AUFTRAGSARBEIT FÜR DEN DEUTSCHEN BUNDESTAG:

Graphic Novel: Kurze Entstehungsgeschichte einer Selbstverständlichkeit  -         100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Vernissage war am 17. Januar 2019 im Reichstagsgebäude

v.l.n.r.: Serpentina Hagner, Prof. Dr. Rita Süssmuth (Bundestagspräsidentin a.D.), Dr. Kerstin Wolff (Archiv der deutschen Frauenbewegung), Renate Künast (Verbraucherministerin.a.D), Rascha Osman (Leiterin der Kulturabteilung der Schweizer Botschaft in Berlin),  Dr. Isabel Rohner (Literaturwissenschaftlerin und Publizistin).

 

 

Der Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble hielt die Eröffnungsrede.

Weiter Besucher: Prof. Dr. Rita Süssmuth, Ulla Schmidt SPD, Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth, Renate Künast